Certificato della conformità

Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)

è conforme all'HONcode

Logo certificat HONCode
13 Anni

Validità del certificat 04 Sep 2017 - Sep 2018

www.impotenz-selbsthilfe.de Visit website

Logo certificat HONCode
Numero d'identificazione HONcode :

HONConduct281835

Data di rassegna iniziale:

11 Apr 2005

Validità del certificat

04 Sep 2017 - Sep 2018

Data dell'ultima visita

06 Feb 2018
Clicca qui per vedere il logo HONcode nel sito

Content identified by the HONcode team

Di seguito si riportano alcuni testi che il Team HONcode ha tratto dal sito nella data indicata, e che contribuiscono a giustificare la conformità del sito agli 8 principi etici.

Das Redaktionsteam für die Internetseiten besteht aus Bernhard Behrens (Drogist und Staatlich geprüfter Chemo-Techniker), Günther Steinmetz (Diplom-Ingenieur Elektrotechnik, Technische Hochschule, Zusatzausbildung Qualitätsfachingenieur [DGQ]) und Werner Zaefferer (Pädagoge, Hauptschullehrer für Biologie, Chemie und Mathematik). Alle 3 sind ED-Patienten und haben sich an Hand der medizinischen und psychotherapeutischen Fachliteratur intensiv in das Thema erektile Dysfunktion eingearbeitet. Es existieren keine finanziellen oder wirtschaftlichen Interessenkonflikte zwischen der Redaktionstätigkeit und anderen Tätigkeiten. Für die Erstellung und Pflege der Seiten hat sich das Team nachprüfbare Regeln geschaffen, die im folgenden Abschnitt erläutert werden.
 

(04 Sep 2017) - Link

Die medizinischen Informationen sollen Betroffene in die Lage versetzen, ihrem Arzt gegenüber als mündige Patienten aufzutreten. Sie sollen keinesfalls einen Arztbesuch ersetzen. Darauf weisen wir auf allen Seiten mit überwiegend medizinischen Informationen explizit hin.
 

(04 Sep 2017) - Link

Datenschutzerklärung
Informationen von und über betroffene Männer und Frauen, die wir durch E-Mails, Briefe und Telefonate erhalten, werden streng vertraulich behandelt. Für statistische Zwecke führen wir eine Liste der Mailkontakte. Darin halten wir den Empfangs­zeitpunkt, die E-Mail-Adresse des Absenders, die Betreffzeile, Anlass des Kontakts und soweit bekannt Name und Alter fest. Weitere personenbezogene Daten werden nicht erhoben und gespeichert. Individual­auswertungen von Server-Logfiles werden nicht durchgeführt. Alle Informationen aus Mails und Telefonaten sind ausschließlich den MitarbeiterInnen unserer Gruppe zugänglich, die selbst für Kontakte mit Betroffenen zur Verfügung stehen. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.
 

(04 Sep 2017) - Link

The data displayed correspond to only one of the selected samples.

Literatur
Ratgeber
IQWiG (Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen) (2013):
Beckenbodentraining.
Im Internet: Artikel.
Sommer, Frank (2016):
VigorRobic® - Potenter durch gezieltes Fitnesstraining.
6. Auflage. Aachen: Meyer & Meyer Verlag.
Verwendete Fachliteratur
Claes, H.; Baert, L. (1993):
Pelvic floor exercise versus surgery in the treatment of impotence.
Br J Urol, January 1, 1993, Vol. 71, No. 1, Pages 52-57.
Im Internet: Zusammenfassung.
Dorey, Grace; Speakman, Mark J.; Feneley, Roger C.L.; Swinkels, Annette; Dunn, Christoper D.R. (2005):
Pelvic floor exercises for erectile dysfunction.
BJU International, September 2005, Vol. 96, No. 4, Pages 595-597.
Im Internet: Zusammenfassung, Volltext (pdf-Datei, 171 kB).
van Kampen, Marijke; de Weerdt, Willy; Claes, Hubert; Feys, Hilde; de Maeyer, Mira; van Poppel, Hendrik (2003):
Treatment of Erectile Dysfunction by Perineal Exercise, Electromyographic Biofeedback, and Electrical Stimulation.
Physical Therapy, June 2003, Vol. 83, No. 6, Pages 536-543.
Im Internet: Zusammenfassung, Volltext (pdf-Datei, 85 kB).
Sommer, Frank (2004):
Prävention der erektilen Dysfunktion durch gezieltes körperliches Training.
Blickpunkt Der Mann, 2004, Heft 1.
Im Internet: Zusammenfassung, Volltext (pdf-Datei, 247 kB).
Eine anschauliche Zusammenfassung der Studie findet man auch auf Prof. Sommers Internetseiten (pdf-Datei, 296 kB).
Weiterführende Fachliteratur
Lavoisier, Pierre; Roy, Pascal; Dantony, Emmanuelle; Watrelot, Antoine; Ruggeri,Jean; Sébastien Dumoulin (2014):
Pelvic-Floor Muscle Rehabilitation in Erectile Dysfunction and Premature Ejaculation.
Physical Therapy, December 2014, Vol. 94, No. 12, Pages 1-13.
Im Internet: Artikel.
Rosenbaum, Talli Yehuda (2007):
Pelvic Floor Involvement in Male and Female Sexual Dysfunction and the Role of Pelvic Floor Rehabilitation in Treatment: A Literature Review.
The Journal of Sexual Medicine, Volume 4, Issue 1, Pages 4-13.
Im Internet: Zusammenfassung.
 

(04 Sep 2017) - Link

Letzte Änderung:
24. April 2016
 

(04 Sep 2017) - Link

This principle is not applicable to this site 

Kontakt per E-Mail
E-Mail:
 

(04 Sep 2017) - Link

Unsere Unabhängigkeit ist uns wichtig. Deshalb nehmen wir grundsätzlich keine Werbung in unsere Seiten auf und haben keine Sponsoren und Unterstützer, die eine Gegenleistung von uns erwarten. Förderer, die keinerlei Gegenleistung erwarten und bekommen, sind uns dagegen sehr willkommen. Sie werden an dieser Stelle bekanntgegeben, damit sich die Leser unserer Seiten von unserer Unabhängigkeit überzeugen können. Allerdings hat sich in den letzten Jahren kein Förderer bei uns gemeldet. Private Spender wollen in der Regel anonym bleiben, sie werden nur auf besonderen Wunsch hier erwähnt
 

(04 Sep 2017) - Link

Unsere Unabhängigkeit ist uns wichtig. Deshalb nehmen wir grundsätzlich keine Werbung in unsere Seiten auf und haben keine Sponsoren und Unterstützer, die eine Gegenleistung von uns erwarten.
 

The content of this certificate has been collected by the HON Foundation and may not be used without HON's express consent.

responsive devices

The HONcode's significance

The Health On the Net (HON) certificate guarantees that this website complies with the eight principles of the HON Foundation's Code of Conduct at the date indicated above. The persons responsible for the site commit to maintaining its compliance with the HONcode principles for the duration of the site's certification.

However, despite the complaint system that has been put in place and the periodic review and automatic monitoring of certified sites to ensure maximum compliance with the HONcode ethical principles, it is impossible to eliminate all risks of incoherence that may appear.

Under no circumstances shall the HON Foundation and/or its partner(s) be held liable for any damages resulting from the use or the inability to use HONcode-certified websites. Similarly, the HON Foundation and/or its partner(s) shall not be held liable for the content of such certified websites or any other website accessible via a hypertext link or through third-party information.

Those responsible for the certified website are responsible for the content of the website unless otherwise provided by law.

Altre informazioni sull'HONcode?
responsive devices

Health website editors

Do you have your own website?

Request HONcode certification!

HONcode certification request

Health information you can trust!

Search HONcode-certified websites:

 

Download the free HONcode toolbar
barre d'outils HONcode

The HONcode toolbar is easy to download and add to your Web browser. It connects in real time to the HON server to verify the certification status of health and medical websites. It does not collect any personal information and contains no spyware or other hidden functions.

Download

Video about the HONcode

YouTube channel

Providing you with trustworthy health information

YouTube channel