Certificat de conformité

Compendium Gefäßanomalien

est en conformité avec le HONcode

Logo certificat HONCode
1 an

Validité du certificat: valide jusqu'à Sep 2021

www.compgefa.de Voir le site

Logo certificat HONCode
Numéro d'identification HONcode:

HONConduct672236

Date de revue initiale:

31 May 2019

Validité du certificat:

valide jusqu'à Sep 2021

Date de dernière visite

03 Sep 2020

Contenus identifiés par l'équipe HONcode

Les éléments ci-dessous sont un échantillon des contenus identifiés par l'équipe HONcode à une date précise qui contribuent à la justification du respect des 8 principes éthiques.

Wer steht hinter dem Compendium Gefäßanomalien?
Betreiber und Ansprechpartner des Compendiums Gefäßanomalien ist die Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Gefäßanomalien e.V. (DiGGefa)
Herausgeber: Prof. Dr. Dr. Walter A. Wohlgemuth (1. Vorsitzender der DiGGefa)
Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Artikel und Fälle ist der jeweils ausgewiesene Autor.
 

(03 Sep 2020) - Lien

Die auf compgefa.de angebotenen Informationen dienen rein der Unterstützung einer Arzt-Patienten-Beziehung und können diese keinesfalls ersetzen.
Für eine konkrete, individuelle Beratung, wenden Sie sich bitte an einen Arzt Ihres Vertrauens.
 

(03 Sep 2020) - Lien

Datenschutz
Allgemeine Hinweise:
Die Beratung von Patienten ist der DiGGefa e.V. nicht gestattet.
Die Zusendung von vertraulichen, der ärztlichen Schweigepflicht unterliegenden, oft geschützte Persönlichkeitsdaten enthaltende Informationen an die Kontaktadresse des Vereins führt zu deren sofortiger Löschung, da die Mitarbeiter des Vereins Verwaltungsangestellte sind und keine Ärzte. Falls Sie konkrete Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen Arzt Ihres Vertrauens.
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich sicher fühlen was die Daten betrifft, die Sie durch den Besuch auf dieser Seite an uns übertragen. Dem Bundesdatenschutzgesetz zu entsprechen, hat für uns höchste Wichtigkeit.
1. Welche Daten werden erfasst?
1.1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren Name, Ihre Adresse oder Ihre Email-Adresse. Um unsere Internetseite besuchen und vollumfänglich nutzen zu können, sind keine personenbezogenen Daten erforderlich und werden auch nicht erhoben. Sofern Sie z.B. um Anfragen zu stellen mit uns Kontakt aufnehmen und uns eine Email senden, geschieht dies ausschließlich auf freiwilliger Basis. In diesem Fall speichern wir nur die Daten, die Sie uns freiwillig übermittelt haben. Wenn wir in diesen Fällen personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.
1.2. Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten
Cookies: Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen speichern wir möglicherweise Informationen auf Ihrem Computer in Form von Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die von einem Internetserver an Ihren Browser übertragen und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Lediglich die Internet-Protokoll-Adresse wird hierbei gespeichert – keine personenbezogenen Daten. Die Information, die in den Cookies gespeichert wird, erlaubt es, Ihren Rechner bei dem nächsten Besuch auf unserer Internetseite automatisch wiederzuerkennen, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird. So ermöglichen uns Cookies zum Beispiel die Internetseite für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Natürlich können Sie unsere Internetseiten auch besuchen ohne Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt wird können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser auf „Cookies ablehnen“ ändern. Die jeweilige Vorgehensweise finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres jeweiligen Browsers. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann es jedoch zu Einschränkungen in der Nutzung mancher Bereiche unserer Internetseiten kommen. Mit Ihrem Einverständnis werden Daten in Cookies auf Ihrer Festplatte abgelegt und diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder abgerufen.
2. Wie und für welche Zwecke werden die Daten verwendet?
Die Daten werden für die Verfolgung der Ziele des Vereins, insbesondere die nutzergerechte Verbesserung zur Wissensmehrung durch diese Internetseite verwendet.
3. Wer ist verantwortlich für die Bearbeitung der Daten?
Ansprechpartner und sogenannter Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Deutsche interdisziplinäre Gesellschaft für Gefäßanomalien e.V.
4. Ihre Rechte
Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogene Daten zu verlangen. Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sollten diese fehlerhaft sein. Dies beinhaltet das Recht, unvollständige personenbezogene Daten ergänzen zu lassen. Recht auf Löschung: Das Recht auf Löschung richtet sich nach Art. 17 Abs. 1 DS-GVO. Danach sind personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, die betroffene Person ihre Einwilligung widerruft oder Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt, die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, oder wenn die Löschung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist. Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu wiedersprechen. Danach verarbeitet die DiGGefa e.V. ihre Daten nicht mehr. Die Rechtmäßigkeit der bis zu Ihrem Widerspruch erfolgten Datenverarbeitungen ist hiervon unberührt.
5. Datenübermittlung an Dritte
Die DiGGefa e.V. übermittelt Ihre personenbezogenen oder automatisch gespeicherten nicht personenbezogene Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn: sie der Verwendung von Cookies (siehe §1.2.) zugestimmt haben, ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist); eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder eine Notwendigkeit besteht, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere eine Nutzung unter Verstoß gegen die Satzung, oder die Gemeinnützigkeit der DiGGefa e.V. zu verhindern.
6. Google-Analytics / Nutzeranalyse zur Verbesserung dieser Website
Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“ (siehe 1.2.), Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.
Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere, von uns gegebenenfalls eingesetzte, Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Wenn Sie unsere Seite über ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) besuchen, müssen Sie stattdessen diesen Link klicken, um das Tracking durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu unterbinden. Dies ist auch als Alternative zu obigem Browser-Add-On möglich. Durch Klicken des Links wird ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gesetzt, das nur für diesen Browser und diese Domain gültig ist. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht, so dass Sie den Link erneut klicken müssen.
Ausführlichere Informationen finden Sie unter www.google.de/privacy.html
Durch Zustimmung der Nutzung von Cookies erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.
7. Sicherheit
Die DiGGefa e.V. weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist uns nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Gleiches gilt für Kontaktdaten unserer Autoren und Mitglieder. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
8. Links
Links, die von unserer Website auf andere Internetseiten verweisen, unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Wir tun unser Bestes, damit alle auf unserer App verwendeten Links unseren Anforderungen genügen. Dennoch haben wir keine Gewalt über den Inhalt dieser Seiten und können nicht dafür garantieren, dass diese unseren Datenschutzstandards entsprechen. Daher raten wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen der Seiten, die Sie besuchen, zu überprüfen.
9. Änderungen unserer Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern, falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt.
 

(03 Sep 2020) - Lien

Seules les données pour un échantillon sont affichées parmi tous ceux sélectionnés.

Autor/en: Müller-Wille, René
 

(03 Sep 2020) - Lien

Update: 2020/02/05
 

(03 Sep 2020) - Lien

Ce principe n'est pas applicable au site. 

Deutsche interdisziplinäre Gesellschaft für Gefäßanomalien e.V.
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)
Telefon: 0345 577 4264
E-Mail: geschaeftsstelle(at)diggefa.de
 

(03 Sep 2020) - Lien

Finanzierung
Das Projekt »Compendium Gefäßanomalien« ist rein spendenfinanziert.
 

(03 Sep 2020) - Lien

Es finanziert sich weder durch Werbeeinnahmen noch durch kommerzielle Anzeigen.
 

Le contenu de ce certificat HONcode a été collecté par la Fondation HON et ne peut pas être utilisé sans permission préalable.

responsive devices

Signification du HONcode

Le certificat de la fondation Health on the Net (HON) garantit que ce site Web est conforme aux 8 principes du Code de Conduite HONcode établis par la fondation HON, à la date de certification indiquée ci-dessus. Le responsable du site s'est engagé à ce que son site respecte les huit principes éthiques durant la validité du certificat.

Cependant, malgré le système de plaintes mis en place, la revue périodique et les systèmes de surveillance automatiques des sites certifiés pour garantir au maximum la conformité d'un site Web certifié avec les principes éthiques HONcode, il est impossible d'écarter tous les risques d'incohérence qui peuvent apparaître.

La fondation HON et/ou ses partenaire(s) ne sera/seront en aucun cas responsable des dommages résultant de l'utilisation ou de l'impossibilité d'utiliser les sites Web certifiés. De même, la fondation et/ou ses partenaire(s) ne peut/peuvent être tenue(s) responsable du contenu de ces sites Web certifiés. Que ce soit l'information qui y est dispensée, ou de tout autre site Web accessible depuis un site certifié par un lien hypertexte ou par l'information des tiers.

Le site Web certifié est responsable pour le contenu de son site, sauf disposition contraire par la loi.

Plus d'informations à propos du HONcode?
responsive devices

Editeurs de sites de santé

Vous avez votre propre site web ?

Demandez la certification HONcode!

Demande de certification

Information Santé de confiance!

Cherchez dans les sites de confiance HONcode:

 

Téléchargez la Toolbar gratuite HONcode
barre d'outils HONcode

La barre d'outils HONcode est facile à télécharger et à ajouter à votre navigateur Internet. Elle est connectée en temps réel au serveur de HON afin de vérifier le statut de la certification des sites médicaux et de santé. Elle ne collecte aucune information personnelle et ne contient aucun 'spyware' ou autres fonctions cachées.

Téléchargez

Vidéo d'information sur le HONcode

Youtube Channel

Providing you with trustworthy health information

Youtube Channel