HONcode-Zertifikat

C.Mirabel Sarron Informer, Enseigner, Transmettre

stimmt mit dem HONcode überein

Logo certificat HONCode
3 Jahre

Gültigkeit der Zertifizierung 05 Dec 2017 - Dec 2018

cmirabelsarron.fr Website ansehen

Logo certificat HONCode
HONcode-PIN-Nummer:

HONConduct951642

Datum der erstmaligen Überprüfung der Website:

16 Apr 2014

Gültigkeit der Zertifizierung

05 Dec 2017 - Dec 2018

Datum des letzten HON-Besuchs

05 Dec 2017
Anzeigen des HONcode-Siegels auf dieser Site

Vom HONcode-Team erstellter Inhalt

Bei den folgenden Angaben handelt es sich um Auszüge aus der Website, die das HONcode-Team zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat und die belegen, dass die Website die acht HONcode-Prinzipien respektiert.

Auteur responsable des informations du site : C.Mirabel Sarron.
Psychiatre, psychothérapeute ancienne présidente de l’Association Française de Thérapies Comportementales et Cognitives (AFTCC) et la Société Médico Psychologique (SMP). Responsable du centre de psychothérapie universitaire de l’hôpital Saint-Anne de Paris, enseignante à Paris V et autres universités françaises et étrangères, spécialisée dans la prise en charge des troubles émotionnels (anxiétés, dépressions, troubles bipolaires…). Elle participe à de nombreuses publications pour les professionnels et pour le grand public.
 

(05 Dec 2017) - Link

Les informations fournies sur ce site sont destinées à améliorer, non à remplacer, la relation qui existe entre le patient (ou visiteur du site) et son médecin.
 

(05 Dec 2017) - Link

Les informations entrée par l'utilisateur restent confidentielles et privées. Les informations personnelles ne peuvent être divulguées.
Les données ne sont pas enregistrées dans une base de données.
Le site ne fait pas usage de cookies.
 

(05 Dec 2017) - Link

Von all den ausgewählten Beispielen wird nur eines angezeigt.

A lire :
Avec une approche TCC, écrit par la psychiatre Christine Mirabel-Sarron
- Psychothérapie des phobie, pâr par Christine Mirabel-Sarron et Luis Vera .Ed. Dunod (2002)
- Soigner les dépressions avec les thérapies cognitives, par Christine Mirabel-Sarron et Bernard Rivières. Ed. Dunod (2005)
- « ‘L’entretien en thérapie comportementale et cognitique (RCC) par Christine Mirabel-Sarron et Luis Vera . Ed. Dunod
(2004)
Avec une approche freudienne, le texte phare de Freud sur la phobie et une théorie novatrice développée par une
psychanalyste d’aujourd’hui :
-« Le Petit Hans : Analyse de la phobie d'un garçon de cinq ans » par Sigmund Freud. Ed PUF (2006). Coll. Quadrige
Grands textes
- Les phobies : Ou l'impossible séparation » Une théorie novatrice sur les phobies, par la psychanalyste Irène Diamantis.
Ed. Flammarion. Coll. Champs
 

(05 Dec 2017) - Link

Dernière mise à jour le 27/11/2017
 

(05 Dec 2017) - Link

Dieses Prinzip kann nicht auf diese Site angewendet werden 

Accès au formulaire de contact par le haut des pages, en cliquant sur le petit onglet contact.

Contact
 

(05 Dec 2017) - Link

Site réalisé en autofinancement
 

(05 Dec 2017) - Link


Le docteur Christine Mirabel Sarron a des liens d’intérêt avec des établissements exploitant des produits de santé dû a son poste de chef de service de l’hôpital Saint Anne à Paris.
Aucun lien d’intérêt avec aucune entreprise pharmaceutique n'est a déclarer.
 

Site réalisé sans recours publicitaire
 

(05 Dec 2017) - Link

Die Auszüge dieses Zertifikates wurden von der Stiftung Health On the Net (HON) erstellt und dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis von HON nicht verwendet werden.

responsive devices

Bedeutung des HONcodes

Das Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HON) bestätigt, dass diese Website zum Zeitpunkt ihrer Zertifizierung (s. unten) die 8 Prinzipien des von der Stiftung HON entwickelten Verhaltenskodex HONcode erfüllt und mit diesen übereinstimmt. Der oder die Website-Verantwortliche hat sich dazu verpflichtet, die HONcode-Prinzipien während der Dauer der Zertifizierung einzuhalten.

Obwohl HON ein Beschwerde-System eingeführt hat und die zertifizierten Websites automatisch überwacht werden sowie vom HONcode-Team regelmässig neu auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden, kann es vorkommen, dass Abweichungen von den HONcode-Prinzipien auftreten.

Die Stiftung Health On the Net (HON) und/oder ihre Partner haften auf keinen Fall für allfällige Schäden, die durch die Nutzung einer zertifizierten Website oder durch die Unmöglichkeit, ein zertifizierte Website zu nutzen, entstehen. Des Weiteren sind die Stiftung HON und/oder ihre Partner auf keinen Fall haftbar für den Inhalt der zertifizierten Websites oder für den Inhalt von Websites Dritter, auf welche zertifizierte Websites mittels Hyperlink oder durch Informationen Dritter verweisen.

Der oder die Website-Verantwortliche ist für den Inhalt der Website verantwortlich, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt.

Mehr Informationen zum HONcode ?
responsive devices

Verantwortliche von Gesundheitswebsites

Haben Sie eine eigene Website?

Beantragen Sie die HONcode-Zertifizierung!

Zertifizierung beantragen

Transparente Gesundheitsinformationen!

Nach HONcode-zertifizierten Websites suchen:

 

Laden Sie die kostenlose HONcode-Toolbar herunter.
barre d'outils HONcode

Die HON-Toolbar kann einfach heruntergeladen und Ihrem Web-Browser hinzugefügt werden. Sie verbindet Sie in Echtzeit mit dem HON-Server und zeigt beim Besuch einer gesundheitsbezogenen Website an, ob diese HONcode-zertifiziert ist oder nicht. Die HON-Toolbar erfasst keinerlei persönliche Informationen und enthält weder Spyware noch versteckte Funktionen.

Download

Video über den HONcode

YouTube-Kanal

Wir stellen Ihnen transparente Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

YouTube-Kanal