HONcode-Zertifikat

centre ophtalmologique iridis

stimmt mit dem HONcode überein

Logo certificat HONCode
7 Jahre

Gültigkeit der Zertifizierung 19 Feb 2018 - Feb 2019

www.centre-iridis.fr Website ansehen

Logo certificat HONCode
HONcode-PIN-Nummer:

HONConduct788871

Datum der erstmaligen Überprüfung der Website:

01 May 2011

Gültigkeit der Zertifizierung

19 Feb 2018 - Feb 2019

Datum des letzten HON-Besuchs

19 Feb 2018
Anzeigen des HONcode-Siegels auf dieser Site

Vom HONcode-Team erstellter Inhalt

Bei den folgenden Angaben handelt es sich um Auszüge aus der Website, die das HONcode-Team zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat und die belegen, dass die Website die acht HONcode-Prinzipien respektiert.

La fonction de modérateur de ce site est assumée par le Dr Gilles LESIEUR. Les informations figurant dans la rubrique "Actualités" sont avérées et renouvelées mensuellement.
 

(19 Feb 2018) - Link

ces renseignements visent à améliorer et non à remplacer la relation existante entre le patient et son médecin.
 

(19 Feb 2018) - Link

Les informations recueillies à l'occasion notamment de la réception d'un courriel, ou lors de l’inscription au site ne sont jamais transmises à des tiers.
La loi informatique et libertés du 6 janvier 1978 vous donne un droit d'accès, d'opposition, de rectification et de suppression des données vous concernant. Vous pouvez exercer ce droit en vous adressant :
Soit par courriel via le formulaire suivant : Nous contacter
Soit par courrier au :
Centre Ophtalmologique IRIDIS
32, Place Jean Jaurès
81000 ALBI
Ce site utilise Google Analytics pour analyser l'audience du site et améliorer son contenu. Pour plus d'information sur les règles de confidentialité relatives à l'utilisation de Google Analytics, cliquez ici.
 

(19 Feb 2018) - Link

Von all den ausgewählten Beispielen wird nur eines angezeigt.

6. Références
Fiche SFO n°7 : Opération de greffe de cornée
Fiche SFO n°7b : Opération de greffe limbique
Fiche SFO n°7c : Opération de greffe amniotique
 

(19 Feb 2018) - Link

Dernière mise à jour : 30/05/2016
 

(19 Feb 2018) - Link

5. Quels sont les risques ?
Il n'y a pas de chirurgie sans risque mais les complications comme l'infection restent exceptionnelles et la très grande majorité des opérés ont une récupération visuelle très satisfaisante.
Sachez toutefois qu’en cas d’urgence ou d’inquiétude de votre part, dans les jours immédiats qui suivent la chirurgie, vous garderez la possibilité de joindre le Centre IRIDIS ou le Dr Lesieur, nuit et jour. Il faudra surtout dans les suites opératoires, même à très long terme, se préoccuper d’un éventuel rejet de greffe qui se manifeste par une baisse d’acuité visuelle et qui doit être traité en urgence de façon intensive.
D'autres greffes peuvent être réalisées pour des pathologies particulières (voir fiche SFO n°7b et voir fiche SFO n°7c)
 

(19 Feb 2018) - Link

Contactez-nous
 

(19 Feb 2018) - Link

Il est financé par des fonds personnels.
 

(19 Feb 2018) - Link

Conflits d'intérêts : consultant PhysIOL et perception de royalties pour intrumentation, investigateur Bausch et Lomb ainsi que Zeiss.
 

Ce site n'accueille aucune publicité.
 

(19 Feb 2018) - Link

Die Auszüge dieses Zertifikates wurden von der Stiftung Health On the Net (HON) erstellt und dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis von HON nicht verwendet werden.

responsive devices

Bedeutung des HONcodes

Das Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HON) bestätigt, dass diese Website zum Zeitpunkt ihrer Zertifizierung (s. unten) die 8 Prinzipien des von der Stiftung HON entwickelten Verhaltenskodex HONcode erfüllt und mit diesen übereinstimmt. Der oder die Website-Verantwortliche hat sich dazu verpflichtet, die HONcode-Prinzipien während der Dauer der Zertifizierung einzuhalten.

Obwohl HON ein Beschwerde-System eingeführt hat und die zertifizierten Websites automatisch überwacht werden sowie vom HONcode-Team regelmässig neu auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden, kann es vorkommen, dass Abweichungen von den HONcode-Prinzipien auftreten.

Die Stiftung Health On the Net (HON) und/oder ihre Partner haften auf keinen Fall für allfällige Schäden, die durch die Nutzung einer zertifizierten Website oder durch die Unmöglichkeit, ein zertifizierte Website zu nutzen, entstehen. Des Weiteren sind die Stiftung HON und/oder ihre Partner auf keinen Fall haftbar für den Inhalt der zertifizierten Websites oder für den Inhalt von Websites Dritter, auf welche zertifizierte Websites mittels Hyperlink oder durch Informationen Dritter verweisen.

Der oder die Website-Verantwortliche ist für den Inhalt der Website verantwortlich, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt.

Mehr Informationen zum HONcode ?
responsive devices

Verantwortliche von Gesundheitswebsites

Haben Sie eine eigene Website?

Beantragen Sie die HONcode-Zertifizierung!

Zertifizierung beantragen

Transparente Gesundheitsinformationen!

Nach HONcode-zertifizierten Websites suchen:

 

Laden Sie die kostenlose HONcode-Toolbar herunter.
barre d'outils HONcode

Die HON-Toolbar kann einfach heruntergeladen und Ihrem Web-Browser hinzugefügt werden. Sie verbindet Sie in Echtzeit mit dem HON-Server und zeigt beim Besuch einer gesundheitsbezogenen Website an, ob diese HONcode-zertifiziert ist oder nicht. Die HON-Toolbar erfasst keinerlei persönliche Informationen und enthält weder Spyware noch versteckte Funktionen.

Download

Video über den HONcode

YouTube-Kanal

Wir stellen Ihnen transparente Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

YouTube-Kanal