HONcode-Zertifikat

Immunschwäche Schweiz

stimmt mit dem HONcode überein

Logo certificat HONCode
3 Jahre

Gültigkeit der Zertifizierung 25 Jan 2018 - Jan 2019

www.immunschwaeche-schweiz.ch Website ansehen

Logo certificat HONCode
HONcode-PIN-Nummer:

HONConduct681591

Datum der erstmaligen Überprüfung der Website:

12 Mar 2015

Gültigkeit der Zertifizierung

25 Jan 2018 - Jan 2019

Datum des letzten HON-Besuchs

25 Jan 2018
Anzeigen des HONcode-Siegels auf dieser Site

Vom HONcode-Team erstellter Inhalt

Bei den folgenden Angaben handelt es sich um Auszüge aus der Website, die das HONcode-Team zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat und die belegen, dass die Website die acht HONcode-Prinzipien respektiert.

Rédaction médicale
Le contenu de la plateforme «Déficience Immunitaire Suisse» est exclusivement rédigé et régulièrement révisé par le groupe de rédaction médicale, sous la direction du Dr Thomas Hauser et du Prof. Arthur Helbling. Les spécialistes suivants sont membres du groupe de rédaction médicale.
Dr Federica Angelini
Prof. Onur Boyman
Dr Thomas Hauser
Prof. Arthur Helbling
Prof. Jana Pachlopnik Schmid
Prof. Mike Recher
Prof. Janine Reichenbach
Dr Urs Steiner
 

(25 Jan 2018) - Link

Les informations pour les patients sont destinées à soutenir la relation médecin-patient, mais elles ne peuvent en aucun cas remplacer cette relation.
 

(25 Jan 2018) - Link

www.deficience-immunitaire-suisse.ch utilise les statistiques enregistrées par Google Analytics, un service d'analyse de site internet fourni par Google Inc. («Google»). Google Analytics utilise des cookies, qui sont des fichiers texte placés sur votre ordinateur, pour aider le site internet à analyser l'utilisation du site par ses utilisateurs. Pour plus amples informations sur Google Analytics et cookies voir ici.
www.deficience-immunitaire-suisse.ch/fr/exclusion-responsabilite/?oid=1903&lang=fr

Protection des données
Déficience Immunitaire Suisse utilise des réseaux de données répondant aux standards de l’industrie en ce qui concerne la sécurité, protégés par des systèmes de pare-feu et de mots de passe et équipés d’une sécurisation correspondante les protégeant de la perte, du mésusage et de la modification de son contrôle sur les données des utilisateurs. Les conditions précitées, ce site Web et son fonctionnement sont soumis au droit suisse.
 

(25 Jan 2018) - Link

Von all den ausgewählten Beispielen wird nur eines angezeigt.

Rédaction médicale
Le contenu de la plateforme «Déficience Immunitaire Suisse» est exclusivement rédigé et régulièrement révisé par le groupe de rédaction médicale, sous la direction du Dr Thomas Hauser et du Prof. Arthur Helbling. Les spécialistes suivants sont membres du groupe de rédaction médicale.
Dr Federica Angelini
Prof. Onur Boyman
Dr Thomas Hauser
Prof. Arthur Helbling
Prof. Jana Pachlopnik Schmid
Prof. Mike Recher
Prof. Janine Reichenbach
Dr Urs Steiner
 

(25 Jan 2018) - Link

Date de dernière modification sur chaque bas de page.
 

Dernière actualisation: 21.09.2015
 

(25 Jan 2018) - Link

Toutefois, un risque résiduel minimal (par ex. agents pathogènes actuellement inconnus) ne peut jamais être entièrement exclu dans les préparations d'immunoglobulines et dans les autres produits sanguins.
 

(14 Mar 2017) - Link

Des questions? Courriel de l'administrateur du site:
 

(25 Jan 2018) - Link

La plateforme «Déficience Immunitaire Suisse» est soutenue financièrement par plusieurs sociétés commerciales. Celles-ci n'ont toutefois aucune influence sur le contenu ou l'administration de la plateforme.
 

(25 Jan 2018) - Link

Ce site Web ne contient pas de publicité. Le site Web a été élaboré en toute indépendance, sans l’aide de sponsors ou de partenaires de coopération. Ceux-ci n’ont aucune influence sur le contenu.
 

Die Auszüge dieses Zertifikates wurden von der Stiftung Health On the Net (HON) erstellt und dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis von HON nicht verwendet werden.

responsive devices

Bedeutung des HONcodes

Das Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HON) bestätigt, dass diese Website zum Zeitpunkt ihrer Zertifizierung (s. unten) die 8 Prinzipien des von der Stiftung HON entwickelten Verhaltenskodex HONcode erfüllt und mit diesen übereinstimmt. Der oder die Website-Verantwortliche hat sich dazu verpflichtet, die HONcode-Prinzipien während der Dauer der Zertifizierung einzuhalten.

Obwohl HON ein Beschwerde-System eingeführt hat und die zertifizierten Websites automatisch überwacht werden sowie vom HONcode-Team regelmässig neu auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden, kann es vorkommen, dass Abweichungen von den HONcode-Prinzipien auftreten.

Die Stiftung Health On the Net (HON) und/oder ihre Partner haften auf keinen Fall für allfällige Schäden, die durch die Nutzung einer zertifizierten Website oder durch die Unmöglichkeit, ein zertifizierte Website zu nutzen, entstehen. Des Weiteren sind die Stiftung HON und/oder ihre Partner auf keinen Fall haftbar für den Inhalt der zertifizierten Websites oder für den Inhalt von Websites Dritter, auf welche zertifizierte Websites mittels Hyperlink oder durch Informationen Dritter verweisen.

Der oder die Website-Verantwortliche ist für den Inhalt der Website verantwortlich, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt.

Mehr Informationen zum HONcode ?
responsive devices

Verantwortliche von Gesundheitswebsites

Haben Sie eine eigene Website?

Beantragen Sie die HONcode-Zertifizierung!

Zertifizierung beantragen

Transparente Gesundheitsinformationen!

Nach HONcode-zertifizierten Websites suchen:

 

Laden Sie die kostenlose HONcode-Toolbar herunter.
barre d'outils HONcode

Die HON-Toolbar kann einfach heruntergeladen und Ihrem Web-Browser hinzugefügt werden. Sie verbindet Sie in Echtzeit mit dem HON-Server und zeigt beim Besuch einer gesundheitsbezogenen Website an, ob diese HONcode-zertifiziert ist oder nicht. Die HON-Toolbar erfasst keinerlei persönliche Informationen und enthält weder Spyware noch versteckte Funktionen.

Download

Video über den HONcode

YouTube-Kanal

Wir stellen Ihnen transparente Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

YouTube-Kanal