Certificate of compliance

bzaek

is in compliance with the HONcode

Logo certificat HONCode
8 Years

Certificate validity: valid until May 2021

www.bzaek.de Visit website

Logo certificat HONCode
HONcode identification number:

HONConduct878427

Date of initial review:

23 Aug 2012

Certificate validity:

valid until May 2021

Date of last visit:

13 May 2020

Content identified by the HONcode team

The content below is a sample of the content identified at a specific date by the HONcode team that justifies the respect of the eight ethical principles.

Vertretungsberechtigte Personen i.S.d. § 26 BGB:
Dr. med. dent. Peter Engel, Präsident der Bundeszahnärztekammer
Prof. Dr. med. dent. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer
Prof. Dr. med. dent. Christoph Benz, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer
 

(13 May 2020) - Link

Verantwortlich für dieses Informationsangebot ist der Herausgeber. Die Informationen auf dieser Website wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Durch die bloße Nutzung dieser Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Anbieter/Herausgeber zustande.
 

(13 May 2020) - Link

Haftungsausschluss und Hinweis zum Datenschutz
1. Haftungsbeschränkung
Verantwortlich für dieses Informationsangebot ist der Herausgeber. Die Informationen auf dieser Website wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Durch die bloße Nutzung dieser Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Anbieter/Herausgeber zustande.
2. Hinweis zum Urheberrecht
Der gesamte Inhalt dieser Website unterliegt dem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ist untersagt. Wegen einer Erlaubnis zur Nutzung des Inhalts wenden Sie sich bitte an den Herausgeber.
3. Redaktionelle Richtlinien
Das Internetangebot der Bundeszahnärztekammer ist frei von Werbung und Sponsoring.
Die Patienteninformationen der Bundeszahnärztekammer dienen der Auskunft. Sie ersetzen keine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Zahnarzt oder Arzt. Die Bundeszahnärztekammer stellt grundsätzlich keine Diagnosen und macht keine Therapievorschläge. Die bereit gestellten Inhalte sollen die Nutzer allgemein und unverbindlich unterstützen. Sie sollen den Dialog zwischen Patient und Zahnarzt/Arzt ergänzen.
Die Bundeszahnärztekammer empfiehlt oder berät zu keiner Anwendung von Medikamenten, zu Gesundheitsprodukten oder Diagnose oder Therapieverfahren. Weiterhin warnt die Bundeszahnärztekammer vor Selbstmedikation. Die von der Bundeszahnärztekammer zur Verfügung gestellten Inhalte dienen nicht dazu, eigenständig Diagnosen zu erstellen oder eine Medikation zu beginnen, zu ändern oder abzubrechen. Bitte fragen Sie hierzu immer Ihren Zahnarzt oder Arzt.
4. Qualitätsprüfung
Die Patienteninformationen auf den Internetseiten der Bundeszahnärztekammer sind gewissenhaft recherchiert und geschrieben. Sie werden in regelmäßigen Abständen durch Experten auf ihren Korrektheit überprüft und aktualisiert. Verantwortlich für die redaktionelle Politik ist Rechtsanwalt/Syndikus-RA Florian Lemor, Hauptgeschäftsführer der Bundeszahnärztekammer.
Die Quellen sind, sofern die Informationen nicht durch die Bundeszahnärztekammer erstellt wurden, vermerkt. Alle Texte werden durch Experten (Mitglieder des Vorstandes der Bundeszahnärztekammer und approbierte Zahnärzte, Mitarbeiter der Bundeszahnärztekammer und Juristen sowie Wissenschaftler) erarbeitet und geprüft. In regelmäßigen Abständen aktualisieren wir die Patienteninformationen. Zugleich arbeiten Redakteure und zahnärztliche Experten daran, fachliche Informationen medizinisch richtig und in einer für Laien verständlichen Form aufzuarbeiten.
Alle nicht medizinischen Informationen werden von redaktionellen Mitarbeitern der Bundeszahnärztekammer erstellt. Die Bundeszahnärztekammer übernimmt jedoch keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Genauigkeit und Aktualität sämtlicher Inhalte auf den Webseiten.
 

(13 May 2020) - Link

The data displayed correspond to only one of the selected samples.

Literaturquellen
Axelsson, P. and J. Lindhe (1981). Effect of controlled oral hygiene procedures on caries and periodontal disease in adults. Results after 6 years. J Clin Periodontol 8(3): 239-48.
Axelsson P., Lindhe J., Nyström B. (1991) On the prevention of caries and periodontal disease. Results of a 15-year-longitudinal study in adults. J Clin Periodontol 18: 182–189
Staehle HJ, Schiffner U, Dörfer CE. Häusliche mechanische Zahn- und Mundpflege. DZZ 2007;62: 616-620.
Kressin NR, Boehmer U, Nunn ME, Spiro A. Increased Preventive Practices Lead to Greater Tooth Retention. J Dent Res 2003; 82(3):223-227.
Kidambi S, Patel SB. Diabetes mellitus: considerations for dentistry. J Am Dent Asso 2008; 139:8S-18S.
Rees TD. Periodontal management of the patient with diabetes mellitus. Periodontol 2000 2000; 23: 63-72.
 

(13 May 2020) - Link

Letztes Update dieser Seite: 24.05.2019
 

(13 May 2020) - Link

This principle is not applicable to this site 

Kontakt
Bundeszahnärztekammer
Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e.V. (BZÄK)
Chausseestraße 13
10115 Berlin
Tel.: +49 30 40005-0
Fax: +49 30 40005-200
E-Mail:
Internet: www.bzaek.de
 

(13 May 2020) - Link

Finanzierung
Der Internetauftritt der Bundeszahnärztekammer ist frei von Anzeigen oder Sponsoring und wird ausschließlich durch die Bundeszahnärztekammer finanziert.
 

(13 May 2020) - Link

Finanzierung
Der Internetauftritt der Bundeszahnärztekammer ist frei von Anzeigen oder Sponsoring und wird ausschließlich durch die Bundeszahnärztekammer finanziert.
 

The content of this certificate has been collected by the HON Foundation and may not be used without HON's express consent.

responsive devices

The HONcode's significance

The Health On the Net (HON) certificate guarantees that this website complies with the eight principles of the HON Foundation's Code of Conduct at the date indicated above. The persons responsible for the site commit to maintaining its compliance with the HONcode principles for the duration of the site's certification.

However, despite the complaint system that has been put in place and the periodic review and automatic monitoring of certified sites to ensure maximum compliance with the HONcode ethical principles, it is impossible to eliminate all risks of incoherence that may appear.

Under no circumstances shall the HON Foundation and/or its partner(s) be held liable for any damages resulting from the use or the inability to use HONcode-certified websites. Similarly, the HON Foundation and/or its partner(s) shall not be held liable for the content of such certified websites or any other website accessible via a hypertext link or through third-party information.

Those responsible for the certified website are responsible for the content of the website unless otherwise provided by law.

More information about the HONcode?
responsive devices

Health website editors

Do you have your own website?

Request HONcode certification!

HONcode certification request

Health information you can trust!

Search HONcode-certified websites:

 

Download the free HONcode toolbar
barre d'outils HONcode

The HONcode toolbar is easy to download and add to your Web browser. It connects in real time to the HON server to verify the certification status of health and medical websites. It does not collect any personal information and contains no spyware or other hidden functions.

Download

Video about the HONcode

YouTube channel

Providing you with trustworthy health information

YouTube channel