Certificate of compliance

Befunddolmetscher

is in compliance with the HONcode

Logo certificat HONCode
4 Years

Certificate validity: 07 Nov 2017 - Nov 2018

www.befunddolmetscher.de Visit website

Logo certificat HONCode
HONcode identification number:

HONConduct439876

Date of initial review:

26 Sep 2013

Certificate validity:

07 Nov 2017 - Nov 2018

Date of last visit:

07 Nov 2017
See the HONcode seal on the site

Content identified by the HONcode team

The content below is a sample of the content identified at a specific date by the HONcode team that justifies the respect of the eight ethical principles.

Ärztliches Redaktionsteam
Die im Befunddolmetscher enthaltenen medizinischen Texte wurden von folgenden Personen erstellt und qualitätsgesichert:
Dr. Luise Beickert (Ärztin)
Anja Bittner (Ärztin)
Henrike Horn (Ärztin)
Anne Klinkenberg (Ärztin)
Franziska Mettke (Ärztin)
Dr. Cordula Pump-Schmidt (Fachärztin für Augenheilkunde)
Dr. Franca Schwarz (Ärztin)
Ariane Schick-Wetzel (Ärztin)
Susann Zeibig (Ärztin)
 

(07 Nov 2017) - Link

Die Internetseite befunddolmetscher.de versteht sich lediglich als unverbindliches Informationsangebot. Die Informationen auf befunddolmetscher.de und vor allem die Befund-Übersetzungen sind keine Anleitung zur Selbsttherapie und kein Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung. Die auf der Internetseite veröffentlichten Informationen sollen Ihnen lediglich Anhaltspunkte geben, für die die Bertelsmann Stiftung jedoch keine Haftung übernehmen kann. Im Zweifel suchen Sie daher immer Ihren Arzt auf und besprechen Sie mit ihm Erfolgsaussichten und Risiken von konkreten Behandlungen/Operationen und Therapien.
 

(07 Nov 2017) - Link

Datenschutz
Der Befunddolmetscher kann vollständig anonym genutzt werden. Die Wahrung des Datenschutzes ist uns dabei ein großes Anliegen. Im Folgenden geben wir einen Überblick, welche Daten anfallen und wie wir mit diesen Daten umgehen.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden generell nicht erfasst.
Bei der Nutzung des Befunddolmetschers werden keine IP-Adressen gespeichert.
Wenn Sie auf den Befunddolmetscher zugreifen, werden automatisch allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen sind (z. B. verwendeter Internet-Browser, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweildauer, aufgerufene Seiten). Diese Informationen nutzen wir, um Attraktivität, Inhalt und Funktionalität des Befunddolmetschers zu verbessern. Eine weiterführende Nutzung ist nicht vorgesehen, es erfolgt auch keine Weitergabe dieser Daten.
Cookies werden genutzt, um Nutzer während der Befunddolmetscher-Nutzung wiederzuerkennen und Funktionen wie die Merkliste anzubieten. Bei der Verwendung der Suchfunktion werden Informationen über die eingegebenen Suchbegriffe und abgerufenen Informationen erfasst und anonymisiert gespeichert.
Für anonymisierte Statistiken der Webseite kommt Piwik zum Einsatz. Dabei werden die Do-not-Track-Einstellungen des Nutzers beachtet.
 

(07 Nov 2017) - Link

The data displayed correspond to only one of the selected samples.

Literaturnachweis
Für die Erstellung der medizinischen Texte griff das Redaktionsteam auf folgende Literatur zurück:
Arthroskopie Fuß
Aumüller, G. et al. (2007): Duale Reihe Anatomie. 1. Auflage, Stuttgart.
Bähr, M. Frotscher, M. (2003): Duus' Neurologisch-topische Diagnostik, Antatomie-Funktion-Klinik. 8, komplett überarbeitete Auflage, Stuttgart, New York
Bilic, M., Witzel, S. (Redaktionelle Leitung) (2013) Pschyrembel, Klinisches Wörterbuch 2014, 265. Auflage, Berlin.
Delank, H.-W., Gehlen, W. (2006): Neurologie. 11., korrigierte Auflage, Stuttgart, New York.
Heinzeller, Th. (2001): Histologie, Histopathologie und Zytologie für den Einstieg. 1. Auflage, Stuttgart, New York.
Klein, S.(2014): Orthopädie für Patienten, 1.Auflage, Remagen
Schünke, M., Schulte, E., Schumacher, U., Voll, M., Wesker, K. (2005): Prometheus. Lernatlas der Anatomie. Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem. 1. Auflage, Stuttgart.
Teller, P.r (2002): MRT-Atlas Orthopädie und Unfallchirurgie: Kniegelenk. 1. Auflage Berlin, Heidelberg.
Arthroskopie Knie
Bähr, M. Frotscher, M. (2003): Duus' Neurologisch-topische Diagnostik, Antatomie-Funktion-Klinik. 8, komplett überarbeitete Auflage, Stuttgart, New York
Bilic, M., Witzel, S. (Redaktionelle Leitung) (2012): Pschyrembel, Klinisches Wörterbuch 2013, 264. Auflage, Berlin.
Bilic, M., Witzel, S. (Redaktionelle Leitung) (2013) Pschyrembel, Klinisches Wörterbuch 2014, 265. Auflage, Berlin.
Börm, W., Meyer, F. (2009): Spinale Neurochirurgie. Operatives Management von Wirbelsäulenerkrankungen. Stuttgart.
Delank, H.-W., Gehlen, W. (2006): Neurologie. 11., korrigierte Auflage, Stuttgart, New York.
Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V.: 3 Diagnostische Kriterien - 3.28 Chondrokalzinose.dgrh.de/?id=1956 (abgefragt am 08.08.2016)
Dihlmann, W. (2002): Gelenke - Wirbelverbindungen. Klinische Radiologie einschließlich Computertomographie-Diagnose, Differentialdiagnose. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Stuttgart.
Heinzeller, Th. (2001): Histologie, Histopathologie und Zytologie für den Einstieg. 1. Auflage, Stuttgart, New York.
Hoffman-La Roche AG und Urban & Fischer (Hrsg.) (2003): Roche Lexikon Medizin. 5. Auflage, München.
Imhoff, A. B., Linke, R. D., Baumgartner, R.(Hrsg.) (2011): Checkliste Orthopädie. 2. Auflage, Stuttgart.
Kohn, D. (Hrsg.) (2005): Knie. In: Wirth, C.J., Zichner, L. (Hrsg.): Orthopädie und Orthopädische Chirurgie. 1. Auflage, Stuttgart.
Miehle, W. (Hrsg.) (2000): Rheumatologie in Praxis und Klinik. 2., völlig neu bearbeitete Auflage, Stuttgart, New York.
Müller, M. (2010): Chirurgie für Studium und Praxis. 10. Auflage, Breisach am Rhein.
Scharf, H.-P., Rüter, A., Pohlemann, T., Marzi, I., Kohn, D., Günther, K.-P. (Hrsg.) (2011): Orthopädie und Unfallchirurgie. 2. Auflage, München.
Schünke, M., Schulte, E., Schumacher, U., Voll, M., Wesker, K. (2005): Prometheus. Lernatlas der Anatomie. Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem. 1. Auflage, Stuttgart.
Streeck, U., Focke, J., Klimpel, L. D., Noack, D.-W. (2006): Manuelle Therapie und komplexe Rehabilitation: Band 2. 1. Auflage, Heidelberg.
Teller, P.r (2002): MRT-Atlas Orthopädie und Unfallchirurgie: Kniegelenk. 1. Auflage Berlin, Heidelberg.
Ulfig, N. (2002): Bewegungsapparat: Lehrbuch der allgemeinen und speziellen Anatomie des Bewegungsapparates und Systemaktik der Leitungsbahnen, 1.Auflage, Basel, Freiburg [Breisgau], Paris, London, New York, New Delhi, Bangkok, Singapore, Tokyo, Sydney
Wülker, N. (Hrsg.) (2010): Orthopädie und Unfallchirurgie. 2. Auflage, Stuttgart.
 

(07 Nov 2017) - Link

Letzte Änderung: 14.09.2016
 

(07 Nov 2017) - Link

This principle is not applicable to this site 

Bertelsmann Stiftung
Carl-Bertelsmann-Str. 256
33311 Gütersloh
Telefon: +49 5241 81-81180
Telefax: +49 5241 81-681180
Web: www.bertelsmann-stiftung.de
 

(07 Nov 2017) - Link

Die Entwicklung und der Betrieb des Portals werden vollständig aus Projektmitteln der gemeinnützigen Bertelsmann Stiftung finanziert.
 

(07 Nov 2017) - Link

Der Dolmetscher ist nicht-kommerziell und werbefrei.
 

The content of this certificate has been collected by the HON Foundation and may not be used without HON's express consent.

responsive devices

The HONcode's significance

The Health On the Net (HON) certificate guarantees that this website complies with the eight principles of the HON Foundation's Code of Conduct at the date indicated above. The persons responsible for the site commit to maintaining its compliance with the HONcode principles for the duration of the site's certification.

However, despite the complaint system that has been put in place and the periodic review and automatic monitoring of certified sites to ensure maximum compliance with the HONcode ethical principles, it is impossible to eliminate all risks of incoherence that may appear.

Under no circumstances shall the HON Foundation and/or its partner(s) be held liable for any damages resulting from the use or the inability to use HONcode-certified websites. Similarly, the HON Foundation and/or its partner(s) shall not be held liable for the content of such certified websites or any other website accessible via a hypertext link or through third-party information.

Those responsible for the certified website are responsible for the content of the website unless otherwise provided by law.

More information about the HONcode?
responsive devices

Health website editors

Do you have your own website?

Request HONcode certification!

HONcode certification request

Health information you can trust!

Search HONcode-certified websites:

 

Download the free HONcode toolbar
barre d'outils HONcode

The HONcode toolbar is easy to download and add to your Web browser. It connects in real time to the HON server to verify the certification status of health and medical websites. It does not collect any personal information and contains no spyware or other hidden functions.

Download

Video about the HONcode

YouTube channel

Providing you with trustworthy health information

YouTube channel