Health On the Net
  EN | FR | DE |
img
HONcode
HONcode
img PATIENT / PRIVATPERSON img FACHLEUTE IM BEREICH DER MEDIZIN img WEBSEITENHERAUSGEBER img
img
HONcode | HONsearch | HONtools | HONtopics
img
   
img
Health On the Net celebrates its 20th anniversary
img
Was ist der HONcode? 
Präsentation 
Certification Process 
    Schritt für Schritt
    Guidelines
    Kontrolle & Supervision
        Kontrolle
        Nicht-Übereinstimmung
        Certificate & Seal
        Updates
    Antragsbedingungen
    Jährliche Wiederüberprüfung
    Antragstellung
    Prüfungsformular
Letzte Zertifizierung 
Umfrageergebnisse 
Prinzipien  
EU Quality recommendation 
 

Donate: You can support our work by clicking on the button below:



HONcode-Mitgliedschaft für die jährliche Wiederüberprüfung HONcode-zertifizierter Websites
image

Während die Erstzertifizierung von gesundheitsbezogenen Websites nach wie vor vollkommen kostenlos ist, hat HON für die jährliche Wiederüberprüfung bereits zertifizierter Websites eine Gebühr in Form einer HONcode-Mitgliedschaft eingeführt. Der Beitritt zur HONcode-Mitgliedschaft erfolgt ein Jahr nach der Erstzertifizierung einer Website. Die Höhe des HONcode-Mitgliedschaftsbeitrags ist abhängig vom Typ und der Popularität (Alex-Rank) einer Website.

 

HONcode-Mitgliedschaft: Schema zu Ablauf und Bezahlung      Explanation of the payement process

HONcode-Mitgliedschaft: Schema zu Ablauf und Bezahlung

 

Preisschema

Art der Organisation bzw. Typ der Website Preis pro Jahr
Kleine Besucherzahl
(Kein Alexa Rank oder Alexa Rank > 3 Mio)
Preis pro Jahr
Grosse Besucherzahl
(Alexa rank <= 3 million)
gewinnorientiert 160 euros 325 euros
gemeinnützig 50 euros 160 euros

 

Zwei Monate vor Ablauf der HONcode-Zertifizierung einer Website kontaktiert HON den Webmaster und informiert ihn über die erforderliche Wiederüberprüfung der Website. Daraufhin fordert der Webmaster bei HON eine Rechnung an und begleicht diese. Ab Datum des Zahlungseingangs hat HON vier Wochen Zeit, um die Wiederüberprüfung der Website vorzunehmen. HON überprüft die Website im Detail auf die Einhaltung der acht HONcode-Prinzipien, hält das Ergebnis schriftlich fest und informiert den Webmaster gegebenenfalls über Ergänzungen, die es vorzunehmen gilt, damit die HONcode-Zertifizierung der Website verlängert werden kann. Der Webmaster nimmt wenn nötig die erforderlichen Änderungen und/oder Ergänzungen an seiner Website vor und gibt HON Bescheid, sobald diese gemacht worden sind. Daraufhin überprüft das HONcode-Expertenteam die Website erneut und hält wieder schriftlich fest, in welchen Punkten die Website bereits HONcode-konform ist und wo gegebenenfalls noch weitere Ergänzungen nötig sind. Das HONcode-Expertenteam begleitet den Webmaster bei der Umsetzung der Änderungen und Ergänzungen und steht mit ihm so lange in Kontakt, bis die Website mit sämtlichen HONcode-Prinzipien übereinstimmt. Wenn es soweit ist, wird die HONcode-Zertifizierung um ein Jahr verlängert.

Alle HONcode-zertifizierten Websites werden zu unseren Suchmaschinen hinzugefügt (MedHunt, Khresmoi and HONcode Hunt) und auf unserer Facebook-Seite und auf Twitter angezeigt.

Wichtig: Obwohl die jährliche Wiederüberprüfung HONcode-zertifizierter Websites kostenpflichtig ist, liegt kein Interessenkonflikt vor. Die Bezahlung des HONcode-Mitgliedschaftsbeitrags für die Wiederüberprüfung einer Website ist noch keine Garantie dafür, dass die HONcode-Zertifizierung der Site verlängert wird. Wenn das HONcode-Expertenteam der Ansicht ist, dass eine Website nicht HONcode-konform ist, wird der Webmaster angewiesen, die nötigen Änderungen und/oder Ergänzungen vorzunehmen, um die Website in Einklang mit den HONcode-Prinzipien zu bringen. Erst wenn die Ergänzungen erfolgreich umgesetzt worden sind und die Website alle HONcode-Prinzipien respektiert, wird die HONcode-Zertifizierung der Site um ein Jahr verlängert.

 

Was geschieht, wenn kein Interesse an einer HONcode-Mitgliedschaft besteht?

Im Falle dass sich ein Webmaster gegen eine HONcode-Mitgliedschaft entscheidet, erscheint seine Website auf einer Liste vormals zertifizierter Sites und das HONcode-Logo auf seiner Website wird in Grau angezeigt.

Rückerstattung

Wenn das HONcode-Expertenteam zum Schluss kommt, dass die HONcode-Zertifizierung einer Website nicht verlängert werden kann, wird diese Entscheidung dem Webmaster mitgeteilt. Sollte die Bezahlung für die HONcode-Mitgliedschaft bereits getätigt worden sein, wird dem Webmaster der entsprechende Betrag innerhalb von fünf Tagen nach Benachrichtigung über das Nichtverlängern der Zertifizierung vollumfänglich zurückerstattet. Zum Schluss wird entschieden, ob die Website weiterhin in HONs Suchmaschinen aufgelistet wird oder nicht.

Sollte sich ein Webmaster nach Bezahlung des HONcode-Mitgliedschaftsbeitrags dazu entscheiden, den Wiederüberprüfungsprozess abzubrechen, wird ihm der bezahlte Betrag innerhalb von zehn Tagen nach Benachrichtigung des HONcode-Teams zurückerstattet, unter der Bedingung, dass die Wiederüberprüfung der Website nicht bereits begonnen hat. Hat das HONcode-Team bereits mit der Wiederüberprüfung der Website begonnen, ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.

 

 

Online Text to Speech by ReadSpeaker

img
Home img Über uns img Presseecke img HON newsletter img Site map img Ethische Prinzipien img Kontakt