Diese Website muss erneut auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden.

Golden Hour- Medical Information

Die Wiederüberprüfung der Website auf die HONcode-Prinzipien hin ist im Gange.

Logo certificat HONCode
9 Jahre

Gültigkeit der Zertifizierung gültig bis Nov 2011

www.goldenhour.co.il Website ansehen

Logo certificat HONCode
HONcode-PIN-Nummer:

HONConduct954394

Datum der erstmaligen Überprüfung der Website:

12 Jun 2000

Gültigkeit der Zertifizierung

gültig bis Nov 2011

Datum des letzten HON-Besuchs

11 Nov 2009
Anzeigen des HONcode-Siegels auf dieser Site

Vom HONcode-Team erstellter Inhalt

Bei den folgenden Angaben handelt es sich um Auszüge aus der Website, die das HONcode-Team zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat und die belegen, dass die Website die acht HONcode-Prinzipien respektiert.

Golden Hour was founded by Dr. D. Netzer and Dr. E. Berkovits from the Department of Family Health Care in Haifa.
 

(11 Nov 2009) - Link

The information in this site is supplied as medical education for health care professionals only.
 

(11 Nov 2009) - Link

Von all den ausgewählten Beispielen wird nur eines angezeigt.

REFERENCES
1. Fardon DF, Milette PC. Nomenclature and classification of lumbar disk pathology: recommendations of the Combined Task Forces of the North American Spine Society, American Society of Spine Radiology, and American Society of Neuroradiology. Spine 2001;26: 93-113.
2. Boden SD. The use of radiographic imaging studies in the evaluation of patients who have degenerative disorders of the lumbar spine. J Bone Joint Surg Am 1996;78:114-25.
3. Borenstein DG, O'Mara JW Jr, Boden SD, et al. The value of magnetic resonance imaging of the lumbar spine to predict low-back pain in asymptomatic subjects. J Bone Joint Surg Am 2001;83-A:1306-11.
4. Andersson G. Epidemiology of spinal disorders. In: Frymoyer JW, Ducker TB, Hadler NM, et al., eds. The adult spine: principles and practice. New York: Raven Press, 1997:93-141.
5. Heliovaara M. Epidemiology of sciatica and herniated lumbar intervertebral disk. Helsinki, Finland: The Social Insurance Institution, 1988.
6. Postacchini F, Cinotti G. Etiopathogenesis. In: Postacchini F, ed. Lumbar disk herniation. New York: Springer-Verlag, 1999.
7. Friberg S, Hirsch C. Anatomical and clinical studies on lumbar disk degeneration. Acta Orthop Scand 1949; 19:222-42.
8. Schultz A, Andersson G, Ortengren R, et al. Loads on the lumbar spine. J Bone Joint Surg Am 1982;64: 713-20.
9. Jensen MC, Brant-Zawadzki MN, Obuchowski N, et al. Magnetic resonance imaging of the lumbar spine in people without back pain. N Engl J Med 1994;331: 69-73.
10. Kelsey JL, Githens P, O'Connor T, et al. Acute prolapsed lumbar intervertebral disk: an epidemiologic study with special reference to driving automobiles and cigarette smoking. Spine 1984;9:608-13.
11. Pedrini-Mille A, Weinstein JN, Found ME, et al. Stimulation of dorsal root ganglia and degradation of rabbit annulus fibrosus. Spine 1990;15:1252-6.
12. Deyo RA, Weinstein JN. Low back pain. N Engl J Med 2001;344:365-70.
 

(11 Nov 2009) - Link

April 15, 2007 Table of Contents
 

(11 Nov 2009) - Link

Dieses Prinzip kann nicht auf diese Site angewendet werden 

Golden Hour Ltd.
P.O.Box 2161
Zychron Yaakov 30900
Israel
Tel: +972- 6- 6294013
 

(11 Nov 2009) - Link

Die Auszüge dieses Zertifikates wurden von der Stiftung Health On the Net (HON) erstellt und dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis von HON nicht verwendet werden.

responsive devices

Bedeutung des HONcodes

Das Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HON) bestätigt, dass diese Website zum Zeitpunkt ihrer Zertifizierung (s. unten) die 8 Prinzipien des von der Stiftung HON entwickelten Verhaltenskodex HONcode erfüllt und mit diesen übereinstimmt. Der oder die Website-Verantwortliche hat sich dazu verpflichtet, die HONcode-Prinzipien während der Dauer der Zertifizierung einzuhalten.

Obwohl HON ein Beschwerde-System eingeführt hat und die zertifizierten Websites automatisch überwacht werden sowie vom HONcode-Team regelmässig neu auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden, kann es vorkommen, dass Abweichungen von den HONcode-Prinzipien auftreten.

Die Stiftung Health On the Net (HON) und/oder ihre Partner haften auf keinen Fall für allfällige Schäden, die durch die Nutzung einer zertifizierten Website oder durch die Unmöglichkeit, ein zertifizierte Website zu nutzen, entstehen. Des Weiteren sind die Stiftung HON und/oder ihre Partner auf keinen Fall haftbar für den Inhalt der zertifizierten Websites oder für den Inhalt von Websites Dritter, auf welche zertifizierte Websites mittels Hyperlink oder durch Informationen Dritter verweisen.

Der oder die Website-Verantwortliche ist für den Inhalt der Website verantwortlich, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt.

Mehr Informationen zum HONcode ?
responsive devices

Verantwortliche von Gesundheitswebsites

Haben Sie eine eigene Website?

Beantragen Sie die HONcode-Zertifizierung!

Zertifizierung beantragen

Transparente Gesundheitsinformationen!

Nach HONcode-zertifizierten Websites suchen:

 

Laden Sie die kostenlose HONcode-Toolbar herunter.
barre d'outils HONcode

Die HON-Toolbar kann einfach heruntergeladen und Ihrem Web-Browser hinzugefügt werden. Sie verbindet Sie in Echtzeit mit dem HON-Server und zeigt beim Besuch einer gesundheitsbezogenen Website an, ob diese HONcode-zertifiziert ist oder nicht. Die HON-Toolbar erfasst keinerlei persönliche Informationen und enthält weder Spyware noch versteckte Funktionen.

Download

Video über den HONcode

YouTube-Kanal

Wir stellen Ihnen transparente Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

YouTube-Kanal